• Christel Burmester

SAMMELE GLÜCKSMOMENTE

Wann hast Du zuletzt bewusst ein Glücksgefühl bei Dir wahrgenommen? Wo es Dir in dem Moment vielleicht ganz warm ums Herz wurde oder es im Bauch kribbelte? Oder wo es in Dir lachte und Du Dich mit Deinem Erlebnis unbedingt jemandem mitteilen wolltest.

Vor ein paar Tagen besuchte mich eine Freundin und brachte mir ein ganz besonderes Geschenk mit: ein leeres Einmachglas! Es war hübsch mit einer Schleife dekoriert und hatte die Aufschrift „Glücksmomente“.

Weiter unten findest Du die Anleitung für Dein Glück mit Glücksmomenten.

Vorbereitung: 1 großes Schraubglas „Glücksmomente“ besonders beschriften oder verzieren und an einen gut sichtbaren Ort aufstellen. Immer wenn Du etwas Schönes erlebt oder erfahren hast, und wenn es Dir vordergründig noch so klein erscheint, notiere es auf einem kleinen Zettel, falte ihn sorgsam und lege ihn in Dein Glücksmomente-Glas. Am Ende des Jahres (oder einem von Dir vorher festgelegten Zeitraum) leere das Glas und erfreue Dich an all den vielen schönen Ereignissen, Erfahrungen und Gänsehaut- Erlebnissen, die Du vielleicht schon wieder vergessen hattest.


Ich wünsche Dir viele wunderbare große und kleine Glücksmomente, Deine Christel

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ICH BIN