top of page
  • AutorenbildChristel Burmester

Schlummermus

Hier findest Du ein leckeres Rezept und Du kannst nach dem Schlemmen viel leichter Schlummern.

Vorrausgesetzt: Du magst Datteln.

Die Dattel als sogenannter Energielieferant aus der Wüste hat kaum Fett und ist sehr mineralstoff- und vitaminreich.

Datteln enthalten zudem die Aminosäure Tryptophan, welche von unserem Körper in Melatonin umgewandelt wird. Dieser Vorgang wirkt nervenberuhigend und fördert das Einschlafen.


DER SCHLAF IST DIE NABELSCHNUR, DURCH DIE DAS INDIVIDUUM MIT DEM WELTALL ZUSAMMENHÄNGT." FRIEDRICH HEBBEL

Probiere es aus und berichte mir gerne von Deinen Erfahrungen.



Rezept für Dein Schlummermus


Zutaten für ein kleines Glas:

2-3 EL Mandelmus

1/2 TL Zimt

1-2 Msp Vanillepulver

1-11/2 EL Wasser

3 Datteln


Zubereitung:

Das Wasser zum Mandelmus geben und zu einer glatten Masse verrühren.

Zimt und Vanillepulver hinzufügen und untermengen.

Die Datteln grob hacken.

Die Datteln in die Mandelmasse geben und gut vermischen.


Vor dem Schlafengehen genießen.


Quelle: Vegane Glücksküche von D. Friedl und M. Emme



Ich wünsche Dir einen guten Schlaf und erholsame Nächte!

Von Herz zu Herz,

Christel




49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page